Have a Break! feat. Loco, B-Line & MC Fava – Review

Die Produktion steht noch. Trotz der Bombe, die die Party war.

Daheimgebliebene haben mächtig was verpasst (ich genieße hier gerade nochmal den Mitschnitt): Loco + B-Line legen als Team einfach fantastisch auf. Ein Brett nach dem anderen, riesige musikalische Bandbreite, jede Menge frische Tracks, tightes Mixing, … Wahnsinn! Mehr als das Sahnehäubchen: MC Fava, den man nicht müde werden kann zu loben. Er integriert sich immer nahtlos in die Tracks, füllt offenen Raum, aber übelädt nie. Damit und einem stilübergreifenden Vocal-Repertoire bekehrt man erfolgreich die „Ich mag keine MCs“-Fraktion.

Die 3 Freiburger hatten jede Menge Spass und waren auch von unserem Publikum begeistert, das einfach weiß, wie man feiert. Schade nur, dass die Besucherzahl unterm Durchschnitt lag. Wir hatten eigentlich mit einem prall gefüllten Haus gerechnet. Trier, das geht wirklich besser. Auch an einem warmen Sommerabend. Grillen? Ihr spinnt ja.

13. Mai 2006 | Event-Reviews | Schlagwörter: 5 Kommentare »

5 Kommentare bisher

  1. 13. Mai 2006 um 20:11 Uhr

    b-line sagt,

    Es ist immer wieder schön, auf unseren „Männerausflügen“ gleichgesinnte in anderen, uns noch nicht bekannten Städten anzutreffen. Hey Trier, die Jungs wissen echt, wie man Feste feiert. Außerdem bekommt ihr da den illsten shit zu hören… Hingehen!!!
    Tanx für die dirty Sause, die uns lange in Erinnerung bleiben wird;.-)greatz cris

  2. 13. Mai 2006 um 21:00 Uhr

    El Foxo sagt,

    jungs, war ne prima geschichte. da hat es sich gelohnt, trotz dauertriefnase aufzulaufen. muss ich zwar heute bitter bereuen, aber der gewaltige männer-fünfer war es wert 😉

  3. 15. Mai 2006 um 20:48 Uhr

    phil aka da f***in fava :) sagt,

    Oh lala booo! 🙂
    Erstmal vielen herzlichen dank an Marcus, Julia und Kräfti für die herrlich herzige Gastfreundschaft – war echt sooo nice bei euch gewesen zu sein (wieder mal :)) Jep…was soll ich sagen – es hat echt alles gepasst in meinen Augen (o.k, hätten gern 50 leute mehr sein können 😉 hmm :()
    aber der Rest war echt mal wieder Tip Top! Musikalisch – Erste Sahne verdammt nochmal…..und krasserweise muss ich sagen, dass ich am samstag deutlich weniger spaß hatte als ich zu d´n´b am mic war 😉 hehe
    Trier – und resp. die Tempo 90 Events sind verdammt nochmal immer wieder einen Besuch wert – Denn….DAS ROCKT EINFACH YEEEEA!!
    Big Respect echt!
    und auf ein baldiges im schönen Freiburg! 😉
    grüßle und schmatzi,
    ill papa fava

  4. 15. Mai 2006 um 20:50 Uhr

    fava sagt,

    heya…wo ist eigentlich mein kommentar hingeraten??? 🙁 hmmm

  5. 18. Mai 2006 um 17:52 Uhr

    myom sagt,

    Hey, Danke Jungs!
    Hat wie gesagt tierisch Spass gemacht und ich danke nochmal herzlichst für AAAAAAAAAAAlles. Das hat echt superderb gerockt, euch da zu haben. Hoffe auf ein nächstes Mal.
    @fava: bevor ein Kommentar erscheint, muss ich den erst manuell freischalten (steht dann aber auch da). Sonst würden hier ganz viele tolle Tips zu Vi|a|gr°a oder online casinos stehen 😉 gibt leider viel Spam in Blogs.

Schreib einen Kommentar! Unsere Datenschutzerklärung findest du hier.

RSS-Kommentare