Myom – It´s Clobberin´ Time! | D&B-Mix 08/2008

clobberin timeEdit: Wie ich gerade festgestellt habe, funktioniert meine Pocasting-Software Podpress nicht mehr mit der neuen Version des CMS (WP2.6). Im FF erscheinen weder der Player, noch die Downloadlinks funktionieren. Und ich dachte es liegt an anderen Umstrukturierungen, grmpf. Hier der Downloadlink Edit2: Zumindest der Player und die Links funktionieren wieder. Es lag an den Post-Revisions in WP2.6, die ich ohnehin abschalten wollte. Jetzt nur noch die alte Feedadresse wieder ans laufen kriegen …

Der nächste Winter kommt bestimmt, weshalb ich nochmal Lust hatte, ein etwas düstereres und heftigeres Set zusammen zu stellen, bevor es den Nachfolger von Original Dubbah gibt.  Der Titel rührt von einer heftigen Comicinfektion in meiner Kindheit: „It´s clobberin´ time!“ ruft Thing von den Fantastic Four, bevor´s Prügel setzt.

Der Mix beginnt mit einigen elektroid-technoiden Tracks (mit „Numbers“ hab ich übrigens zum allerersten Mal ein MP3 verbraten, da es den Track nicht auf Vinyl gibt, sondern nur hier), bevor dann nach und nach die Lichter ausgehen und der Breakage-Tune einen Stilschwenk einleitet. Bei den Mixes der Tracks 12-15 ab Minute 37 entsteht dann echte Voodoo Magic. Danach dann noch ein paar Brecher – sowas wie „Scrabble VIP“ kann Spirit wie kein anderer. Raus gehts dann später mit einem Classics (zwischen den beiden Space Funk Remixen liegen übrigens 12 Jahre!).

Alles in allem ist der Mix dann doch nicht ganz so durchgehend knüppelig geworden, wie ursprünglich beabsichtigt. Aber man wird ja auch nicht jünger (diese Woche übrigens; wie schlimm es schon steht, wird aber nicht verraten 😉

Tracklist

01 Lynx & Kemo – Skylines [Digital Soundboy]
02 Jonny L – Come here [Mr L]
03 John B – Numbers [Beta]
04 Castor – Emily [Nu Electro]
05 Optical – Electric Music [Virus]
06 XRS – X-Type [Horizons]
07 Glamour for Better – Architects of Discotech (John B Rmx) [White]
08 TC & Subfocus – Borrowed Time [D-Style]
09 The Count & Sinden – Beeper (Qemists Rmx) [Domino]
10 Breakage – Untitled Jungle [Bassbin]
11 Benga & Coki – Night (DJ Zinc Rmx) [Tempa]
12 Spirit – Signal [Inneractive]
13 Amit – White Trash [Commercial Suicide]
14 Insight – Double Dealing [Progress]
15 Outrage – Creeper [Backlash]
16 Spirit – Scrabble VIP [Inneractive]
17 Defcon 1 – Time is the Fire (Heist Rmx) [Mac]
18 Roughcut – Demi-God [Flex]
19 Unknown – Kick Push [White]
20 Digital – Space Funk (Rufige Kru Rmx) [Function]
21 Digital – Space Funk 3 (Futurebound Rmx) [Function]
22 Breakage – Rebel Creations [Critical]

Play

25. August 2008 | Myoms Mixes | Schlagwörter: , , Kommentar schreiben »

Schreib einen Kommentar! Unsere Datenschutzerklärung findest du hier.

RSS-Kommentare und TrackBack.