Myom – Dubbahs Delight | Dubstep Mix 09/09

Dubstep! Endlich hab ich mal mein Vorhaben umgesetzt, einen chilligen Kopfnicker-Mix mit Dubstep-Tracks aufzunehmen. Das Rob Smith-Zitat „Bass is maternal, when i hear it, i feel safe“ schwebte mir beim Zusammenstellen der Tracks im Kopf herum. Strictly bass music! Das Teil auf nem Laptop zu hören ist, wie im Kino mit pinker Sonnenbrille zu sitzen.

Ich hatte ihn schon im Februar aufgenommen, online und „podcast-ready“, stellte dann aber fest, dass das gute Stück in Mono aufgenommen war … ein absolutes No Go – etwas angenervt stampfte ich ihn nochmal ein. Ein gutes halbes Jahr später bin ich nochmal ran, packte ein paar neue Tracks dazu und stellte etwas um. Gerade am Anfang sind die Übergänge nicht absolut perfekt und manchmal wären sie vielleicht besser kurz & knapp statt minutenlang, für einen zweiten Durchgang hatte ich aber keine Nerven. Also alles live & in Farbe aufgenommen.

Absicht bei diesem Mix war, in einem Roundtrip festzuhalten, wie ich die entspanntere Seite von Dubstep wahrnehme. Dubstep-Hörer kennen sicher viele Tracks, aber wer sich noch nicht so auskennt, wird vielleicht entdecken, was Dubstep als – wenn auch inzwischen in Teilen formelhaft werdendes – Experimentierfeld für elektronische Bassmusik so alles bietet: Deep-Perkussives (Shackleton, Ramadanman, Instra:mental), Reduziertes (Kode 9, L.V.), „21st Century Trip-Hop“ (Clouds, L-Wiz), nostalgische Jungle-Vibes (RSD, Cluekid, Sully) und natürlich Dub, Dub, Dub.

Da kommt soviel aus meiner musikalischen Sozialisation zusammen … deshalb klingt der Mix auch mit einem Remix aus, dessen Originalalbum vor über 20 Jahren (uargh!) die erste und für einige Jahre einzige elektronische Musik beinhaltete, die mir an die Ohren durfte.

Was kommt als nächstes? Ein Mix mit tanzflurigerem „Clubstep“ dürfte bald das Licht der Welt erblicken.

Tracklist:
01 Lee Perry vs Horsepower – Exercising [On U sound]
02 Dusk & Blackdown – Con/Fusion feat. Farrah [Margins Music]
03 Pinch – Qawwali [Planet Mu]
04 Shackleton – Blood on my Hands [Skull Disco]
05 Instra:mental & Breakage – Futurist [Naked Lunch]
06 Ramadanman – Revenue [2nd Drop]
[*tease* Zomby – Rumours & Revelations [Brainmath]
07 Kode 9 & Space Ape – Kingstown [Hyperdub]
08 L.V. feat. Dandelion – Globetrotting [Hyperdub]
09 Transglobal Underground – Dancehall Operator (Tayo’s Dub Rmx) [Jungle X]
10 Jazzsteppa – Jakin [Hot Flush]
11 Clouds – Shallow [Noppa]
12 L-Wiz – Girl from Codeine City [Dub Police]
13 Marlow – Road Kill [Hot Flush]
14 Clouds – Under the Dancing Feet (Tes la Roc Rmx) [Argon]
15 Natural Marcus – Talks of the Prejudiced (Clouds Version) [2nd Drop]
16 Clouds – Elders [Jahtari]
17 Cauto – Bona Vida [Dutty Artz]
18 RSD – Pretty Bright Light [Punch Drunk]
19 Cluekid – Monkey Style [Subbalicious]
20 Bar 9 – Murda Sound (Cluekid Rmx) [Z Audio]
21 Cluekid – Original Tearout [Subsonik]
22 Sully – Flashback [[Urban Graffiti]
23 Sully – Give me up [2nd Drop]
24 Sully – Duke St Dub [Mata-Syn ]
25 Martyn – All I have is Memories [Apple Pips]
26 Horsepower Production – Classic Deluxe Part 2 [Tempa]
27 Rusko – Acton Dread [Dub Police]
28 A rt of Noi se – Moments in Love (Caspa Rmx) [White]

Play

27. September 2009 | Myoms Mixes | Schlagwörter: , , , Kommentar schreiben »

Schreib einen Kommentar!

RSS-Kommentare und TrackBack.