tempo90 – Can´t stand still @ Grüne Rakete

tempo90 – Can´t stand still
Drum&Bass und Dubstep

Samstag 5.2.2011
Die Grüne Rakete
…Domfreihof 1b
Drum&Bass mit Semuta, Breakslinger, Crocket, Benedor, Myom
Dubstep mit Flextronic, Kriparam, Retrolog, Reflux
AK 5 Euro
www.tempo90.de

Was sind die angesagten Undergroundsounds 2011? Neben neufundländischem Schlager ganz eindeutig Dubstep und Drum&Bass. Und die gibt´s an diesem Abend satt: Flextronic, Kriparam, Retrolog, Reflux geben sich selbstbewusst frisch aus Engelland importierten Tiefbass-Skurrilitäten hin.

Auf dem Hauptfloor bereiten die tempo90-Allstars eine abwechslungsreiche Clubnacht, die von souligen Schmachtfetzen bis hin zu derben Nackenbrechern alles (wirklich alles) zu bieten hat und dem Tanzbein keine Ruhe gönnt.

Diesmal im Domfreihof in der „Grünen Rakete“, einem Nachfolgeclub zur Flucht nach vorn (Infos bei hunderttausend.de)

VERBILLIGTER EINTRITT:
Einfach die Teilnahme an der Veranstaltung auf Facebook bestätigen. Jeder auf der Gästeliste zahlt nur 4 Euro Eintritt! Klick hier!

FREE TICKETS:
Einfach Fan unserer Facebook-Seite werden: Unter allen Fans verlosen wir 2*2 Tickets.

25. Januar 2011 | Events, tempo90-Events |

Kommentar schreiben »

tempo90: The Great Escape @ Flucht nach vorn

Drum&Bass mit
Steve McCrocket
Scarlett Semutasson
Robert DeMyom
Richard Breakslinger
Sean Benedor

Samstag 18. Dezember
Flucht nach vorn
Judengasse 4, Trier

tempo90 zelebrieren die Flucht aus der Flucht: Ein letztes Mal wabern die schweren Bässe und schnellen Beats durch die Keller in der Judengasse, der zum Jahresende schliesst. Schon im Vorgängerclub „Down Under“ hat Triers Drum&Bass-Insitution den Underground-Sound unters Volk gebracht. Auch diesmal sind mitreissende DJ-Sets von Myom, Semuta, Breakslinger, Benedor und Crocket garantiert.

Verbilligter Eintritt & Tickets gewinnen via
facebook.com/tempo90

Der Flyer ist eine kleine Hommage an „The Great Escape
» Weiterlesen »

16. November 2010 | Events, tempo90-Events |

Kommentar schreiben »

tempo90 @ People´s Music Choice


´türlich sind wir auch wieder dabei:

Am Samstag den 20. November steigt wieder auf 6 Floors im gesamten Exhaus die Megasause „People´s Music Choice“.

tempo90 sind im kleinen Exil anzutreffen:
Bis 02.00 Uhr Dubstep mit Flextronic und Koztum
Ab 02.00 Uhr Drum&Bass mit Crocket, Breakslinger, Myom und Benedor

23. Oktober 2010 | Events, tempo90-Events |

Kommentar schreiben »

tempo90 – Adventures in Drum&Bass and Dubstep

tempo90:
Adventures in Drum&Bass and Dubstep

Drum&Bass-Floor: Semuta, Breakslinger, Sir Benedor, Crocket, Myom
Dubstep-Floor: Flextronic, Reflux, Retrolog, Kriparam

Samstag 23.10.2010
ab 23.000 Uhr
Exhaus, Trier

Die Institution der Trierer Subbasskultur lädt im Oktober wieder in die Keller des Exhaus: Die tempo90-Allstars spielen sich im großen Exil quer durch alle Spielarten von Drum&Bass.
Soulful und funky, dark und treibend, atmosphärisch und melodisch.

Der alternative Clubsound der Stunde wird auf dem zweiten Floor geboten: Dubstep all night mit den tempo90ern Myom & Flextronic sowie den Saarbrückern Reflux, Retrolog, Kriparam und Friendly Editing.

Verbilligter Eintritt & Ticketverlosung via Facebook!.

9. Oktober 2010 | Events, tempo90-Events |

3 Kommentare »

tempo90 – The Finest Drum&Bass and Dubstep @ Kulturgut

tempo90:
The Finest Drum&Bass and Dubstep

Drum&Bass-Floor: Semuta, Breakslinger, Crocket, Myom
Dubstep-Floor: Flextronic, Reflux, Retrolog, Kriparam, Friendly Editing

Freitag 17.09.2010
Kulturgut am Domfreihof

Geschmackvoll und mit sicherem Gespür für den Tanzboden begeistern tempo90 seit fast 10 Jahren mit in Trier ansonsten ungehörten Styles. Soulful und funky, dark und treibend, atmosphärisch und melodisch – keine Spielart von Drum&Bass muss man vermissen. Wenn Semuta, Breakslinger, Crocket und Myom ihre Plattenkisten auspacken, „lösen sich Begriffe wie Sittlichkeit oder Anstand in den abgrundtiefen Bassschlägen ins Nichts auf“ (Eva Herman).

Der alternative Clubsound der Stunde wird auf dem zweiten Floor geboten: Dubstep all night mit Flextronic und den Saarbrückern Reflux, Retrolog, Kriparam und Friendly Editing.

VERBILLIGTER EINTRITT:

Einfach die Teilnahme an der Veranstaltung auf Facebook bestätigen. Jeder auf der Gästeliste zahlt nur 4 Euro Eintritt! Klick hier!.

FREE TICKETS:
Einfach Fan unserer Facebook-Seite werden: Unter allen bis zum 16. September neu dazu gekommenen verlosen wir 2*2 Tickets.

22. August 2010 | Events, tempo90-Events |

Kommentar schreiben »

Myom @ Grande Massife Festival

Hurra, mal wieder ein Festival-Gig:  Da ich meine Auflegerei ja schon lange nicht mehr besonders „pro-aktiv“ bewerbe, freut´s mich besonders, wenn Leute mich Anfragen, weil sie meine Mixes kennen und mögen. Schönes small world-Phänomen: Der Booker ist der bislang unbekannte Bruder einer guten Freundin aus Teenie-Zeiten ist, die ich seither aus den Augen verloren habe.

Grande Massife
8. Koblenzer Open Air für Elektronische Musik

Samstag 21. August 2010

Kurzfilme.Musik.Visuals.Kunst.Jonglage.Natur.Deko.Licht.
Magie.BBQ.Broken Beats.Drum’N’Bass.Gnarl’N’Paste.MashUp

Eintritt 7€, Doors Open 19:30, Camping+Parken frei
Doors Open: 19:30 Beginn 20:00

20:00-22:00 Knackfrische Kurzfilme von Future Shorts (London)

Bassface Sascha (Contact Booking, Dance Rock, Mannheim)
Er.Ic (Basswerk, TrackDonalds, Rostock)
Bassrael (Sub-Tek, Bigger Dubz, Bonn)
Roquette Science -live performance! (Neon Disco, Berlin/Leipzig)
Myom (tempo90, Trier)
D’Dread (GRANdEMASSIFE, Ostpol, Leipzig/Koblenz)
Farbraum&Hyprctv (GRANdEMASSIFE, Koblenz)
Zukunftsmusik eV Contest Winner: Best Local Newcomer 2010
DJ Flatline (STC-Crew/Tri-Fire, Mainz)

3. Juli 2010 | Events |

4 Kommentare »

tempo90 reloaded! Drum´n´Bass vs Dubstep

_flyer_web

tempo90 reloaded!
Drum&Bass vs Dubstep
10 DJs auf 2 Floors

Samstag 03. Juli
ab 23 Uhr, AK 5 Euro
Exhaus, Trier

— Blue Floor: Drum&Bass
Crocket, Breakslinger, Sir Benedor, Myom, Semuta (tempo90, Trier)

— Red Floor: Dubstep Pressure
Flextronic (Sky´s Ablaze, Eight FX, tempo90, Trier)
Retrolog, Kriparam, Friendly Editing (MyBass, Saarbrücken)
Myom (tempo90, Trier)

Vor der Sommerpause krachts´s nochmal richtig: tempo90 spielen im Juli den einzigartigen Drum&Bass-Sound wieder auf Trier´s bester Clubanlage: Gutgelaunte Reggaetronics, souldurchtränkte Dancefloortracks und die dicksten Ravebretter seit Menschengedenken!

Im kleinen Exil pflegt man das Pflänzchen namens Dubstep, das sich in wenigen Jahren zum festen Bestandteil der globalen Clubkultur entwickelt hat. Flextronic und Myom züchten mit den Saarbrooklyner Subbassunternehmern Reflux, Retrolog und Kriparam von MyBass feinstes Gewobbel, rollende Beats und nebelgeschwängerte Atmos auf 140bpm. Dubstep ist der Sound der Stunde und lässt mächtigste Wippness in die Glieder fahren.

12. Juni 2010 | Events, tempo90-Events |

Kommentar schreiben »