Semuta & Myom @ Breathless, Jena

20.05.2005
Das war eine sehr geile Party an einer der ersten heissen Nächte des Jahres. Das Publikum wollte es ja echt heftig besorgt haben, mannomann. Hat ja auch gut geklappt, wenn ich mich auch erstmal an den 4fach-EQ von dem Xone 62 gewöhnen musste. Hätte ich mal noch meine Extra-Hand mitnehmen sollen…
Big Ups nochmal für die Einladung!
Broken Harmony organisieren übrigens den D&B-Floor auf dem grandiosen Sonne, Mond & Sterne-Festival!

Pics gibt´s hier!
Broken Harmony-Homepage

23. Mai 2005 | Event-Reviews | Tags: keine | Kommentar schreiben »

Full Tempo present: ZEST (Full Contact / Innsbruck)

Die Party-Kollaboration mit Full Force aus Luxembourg fand an einem der ersten schönen Sommertage statt, man konnte sich zum ersten Mal bis nachts um 1 im Tshirt draussen rumtreiben. Leider taten das dann auch viele und wir waren etwas unterdurchschnittlich besucht. Was unserem Gast-DJ Zest (Full Contact) aber gar nicht groß aufhielt. Zest lieferte ein technisch sehr gutes 2-Stunden-Set ab, Radic von Full Force gab den Anwesenden dann bis Toresschluss mit einer 1A-Mischung aus härterem Stuff und Vocaltunes den Rest.
Nice one!

Leider sind unsere Fotos nix geworden 🙁

30. April 2005 | Event-Reviews | Tags: keine | Kommentar schreiben »

tempo90 presents Dawn

Da haben wir´s doch tatsächlich einmal gewagt , mitten in den Semesterferien eine Party zu machen. Und es hat sogar funktioniert. 😀

Die lockere Mischung aus Dubstuff, Liquid-Rollern und ein paar raueren Tracks war genau das richtige für die Leute. Big Ups nach Bremen an Mr. Dawn!

Dawn´s Homepage

Photos inside!
» Weiterlesen »

28. März 2005 | Event-Reviews | Tags: keine | Kommentar schreiben »

Myom @ Peacenetwork, Bad Kreuznach


25.03.2005
Zusammen mit MC Step PB fett das Haus gerockt. Jetzt weiß ich, woher das Peacenetwork seinen guten Ruf hat.
Pics gibts hier
Super nice, großes Dankeschön nochmal an Dierk & Caress! Cool euch mal in real life kennengelernt zu haben.

26. März 2005 | Event-Reviews | Tags: keine | Kommentar schreiben »

The Finest in Drum&Bass: 4 Jahre tempo90!

Unsere Geburtstagssause hat uns nochmal ein äußerst volles Haus beschert!
Fein war insbesondere, dass wir Flextronic, der dem Drum&Bass ja musikalisch untreu geworden ist, nochmal an die Decks bewegen konnten. Nur Kai Kämpfer hatte leider kurzfristig abgesagt, so dass nicht die komplette Riege am Start war.

Musikalisch gab´s wirklich die besten Leckereien aus unseren Plattensammlungen, von den großen Hits bis zu den untergegangenen Perlen. Seitdem stöbere ich beim Plattenpacken wieder mehr in den älteren Sachen rum … schliesslich gibt´s genug Tracks ohne Verfallsdatum. Vor allem das Back-2-Back-Set mit Semuta hat richtig Laune gemacht!

28. Januar 2005 | Event-Reviews | Tags: keine | Kommentar schreiben »