tempo90: Drum&Bass @ Villa Wuller

DNB_II

tempo90 – Drum´n´Bass
DJs: Crocket, Breakslinger, Benedor, Myom, Semuta

Samstag 11. Juli 2015 ab 23.55 Uhr
Villa Wuller, Trier

Ein letztes Mal vor der Sommerpause rollen die Bässe durch die Villa. Nicht verpassen :)

3. Juli 2015 | Events, tempo90-Events | Tags: , | Kommentar schreiben »

Myom – For Lovers Not Fighters (Boom Tschak #16)

boomtschak16

Myom ist zurück mit einem neuen Mix: Wie der Titel ‚For Lovers not Fighters‘ schon andeutet: Es geht atmosphärisch und deep zu im Grenzland zwischen DNB, Jungle und Footwork. Mit Tracks von Om Unit, Machinedrum, Danny Scrilla u.v.a
Brandneue Tracks in einer Selection, die Myom immer schon mal in einen Mix packen wollte. Der Mix startet noch ziemlich uplifting, taucht dann aber nach 15 Minuten in tiefere Gewässer ab.

Play

Der Mix auf Soundcloud

Tracklist:
01 Braille – Everyone´s Crazy (Machinedrum Rmx) [Friend of Friends]
02 Sideswipe – Stand Up [Ground Mass Music]
03 Moresounds – Dead & Bury ft. Fracture [Astrophonica]
04 Actraiser – Lost in the Jungle [Loose Squares]
05 Koreless – Lost in Tokyo (Symbiotic Sounds Rmx) [Rock´n´ Roll Kingdom]
06 Ital Tek – Solar Sail [Planet Mu]
07 Danny Scrilla – Free Flight [Cosmic Bridge]
08 Om Unit – Eternal Way [Civil Music]
09 Moresounds – Reality Tune [Astrophonica]
10 Philip D. Kick – Circles (Footwork Edit) []
11 Om Unit – The Crossing [Metalheadz
12 DJ Rashad, Machinedrum & Nick Hook – Understand []
13 EAN – Dont you know []
14 Machinedrum – SeeSea (Dj Rashad & Taso Rmx) []
15 Namebrandsound – Gigolos [Technicolour]
16 Stray – Fragile [Exit]
17 Romare – I Wanna Go [Black Acre]
18 Anushka – Atom Bombs (Namebrandsound Rmx) [Brownswood UK]
19 Ticklish – One Day feat. vzns []
20 Boards of Canada – Nothing is Real (Ticklish Edit) []

3. Juli 2015 | Boom Tschak-Podcast, Myoms Mixes, Podcast | Tags: , , , , | Kommentar schreiben »

t90 presents: Outlook Festival Launch Party: DIGITAL (Phantom Audio, Function, Metalheadz)

Unseren 14. Geburtstag holen wir mit einem grandiosen Booking nach:

Outlook Festival Launch Party mit
DIGITAL (Metalheadz, Function, Phantom Audio)

Samstag 30. Mai 2015
Villa Wuller, Trier

TICKETS GEWINNEN: Unter allen Newsletterabonnenten verlosen wir 2*2 Freitickets für die Launchparty mit Digital. Eintragen unten!

Das Outlook Festival in Pula (Kroatien) ist das Mekka der Bass Music und Sound-System-Kultur. Zur Vorbereitung auf das fünftägige Event finden in den Monaten zuvor Launch Parties rund um die Welt statt.

tempo90 bringen dazu den britischen DJ & Producer Digital nach Trier, der seit 20 Jahren ganz vorne im Drum&Bass mit dabei ist. Auf sein Konto gehen neben dem Meta-Hit ‚Deadline‘ einige dutzend Klassiker und ein ganzer Schwung aktueller Veröffentlichungen. Digital veröffentlichte bereits vier Alben und zahllose EPs auf seinen eigenen Labels Function und Phantom Audio, sowie auf Metalheadz, Exit, Timeless, 31 Records, C.I.A, Photek Productions, Commercial Suicide, Dispatch, Horizons und vielen mehr!

Als er mit 14 bereits sein Talent für Sound Systems bewies, verlieh man ihm in Anspielung auf das gerade aufkommende digitale Zeitalter seinen heute so suchmaschinenunfreundlichen Künstlernamen. Und dass sein Vater über 30 Jahre sein eigenes Sound System betrieb, dürfte die für Digital charakteristischen Basslines und radikalisiert dubbigen Sounds geprägt haben.

Am 30. Mai 2015 wird Digital in der Villa Wuller von den tempo90 Residents Myom, Semuta, Breakslinger, Benedor und Crocket begleitet.

12. Mai 2015 | Events, tempo90-Events | Tags: keine | Kommentar schreiben »

Myom – Angus Hates Aliens (Original Soundtrack)

Heute ist mein neues Album erschienen! Der Soundtrack zum Game „Angus Hates Aliens“ (PS3, Vita, PC) verfolgt das Konzept, analoge Blues-Elemente mit digitalen Bass Music-Genres zu fusionieren. Weitere Info unten.

Anhören und erwerben kann man es auf Bandcamp und in den meisten Online-Stores. Hier kurze Teaser aller Tracks:

The official soundtrack for the game „Angus Hates Aliens“ with exclusive tracks by Myom is released in early may 2015 on Acid Elephant Recordings and will be available in all major online stores. At the same time, the game itself is released for Playstation, PSP, Vita and PC.

Myom´s concept for the A.H.A. soundtrack is to merge classical blues elements with different electronic bass music genres to develop a unique, hybrid aesthetic between the digital and the analogue, the traditional and the innovative.

‚Angus Theme‘ sets the tone for the grim hero´s journey. The organic blues guitars symbolize the game´s hillbilly hero, a rather dim-witted guy, who has to save the world from aliens and their minions. If John Carpenter were into heavy breakbeats, his movie soundtracks would sound alike.

Another unique approach can be heard in ‚Dobrostep‘: A driving Post-Garage rhythm layered with dobro guitars and harp melodies.

Are there rhythmical relations between Blues and Dancehall? ‚Harpcore‘ leaves no room for doubt. Blues harps and guitars are intricately merged with a bass heavy dancehall riddim.

The breakbeat number ‚Organic‘ prominently features funky organ melodies, while ‚Playing the Hero“ fuses uplifting guitars with jungle beats.

‚Slideshow’´s Drum&Bass beats are a solid foundation for lush slide guitars that lead you through the track´s arrangement.

‚Fading (Instrumental)‘ slows its post-dubstep elements down to 120 bpm for even more heaviness, while the guitars provide dreamy melodic atmosphere. Watch out for the vocal version following soon.

As a bonus the album contains the ingame radio shows including conspiracy theorists, apocalyptic advertisement and a far-out preacher.

DJ and producer Myom is active since the year 2000 with strong ties in Drum&Bass. But whether in his productions, mixtapes or live sets he always strives to push the status quo and push musical boundaries ever forward.

Written and mixed by Myom. Mastered at Dub Studio Bristol.

Check the game homepage of „Angus Hates Aliens“: www.team-stendec.com

9. Mai 2015 | Music-Tipps, Tracks | Tags: keine | 1 Kommentar »

Benedor – Der Bass zum Sonntag (Boom Tschak #15)


Play

The mix on Soundcloud

Bio: Benedor war seit den ersten Tagen von Tempo90 Stammgast bei den Trierer Drum ’n‘ Bass Nächten. Seit 2009 verstärkt der die Tempo90 Crew mit einem eher dunklen, harten Neurofunk-Sound, kombiniert diesen aber auch gerne mal mit ein paar Reggaetronic Vibes. Benedor ist allen Digitalisierungstrends trotzend von Anfang an den Vinyl treu geblieben.

Tracklist:
1. Mindscape – Gene Labs (OPTIV & BTK Remix) (Commercial Suicide)
2. Agressor Bunx – Motion (Citrus)
3. Inside Info & Prolix – Transposed (Viper)
4. Calyx & Teebee – Perspectives (RAM)
5. Fierce / Zero T – Gaslight (Quarantine)
6. Spirit – VIP Dial (Inneractive Music)
7. Digital, Spirit & Response – Garrison Law (V Recordings)
8. Sigma – El Presidente VIP (Life)
9. Calyx & Teebee – Cyclone (Moving Shadow)
10. Culture Shock – Troglodyte VIP (RAM)
11. Fourward – Tingod (Shogun Audio)
12. Mefjus – Blame U feat Zoe Klinck (Critical Music)
13. Dose – Once again (Commercial Suicide)
14. Soligen & Type 2 – Biology (Citrus)
15. Nickbee – Raindrop (Horizons Music)
16. Subtension – AK47 (Renegade Hardware)
17. June Miller – From Autumn to Ashes (RAM)
18. Mindscape – Brightness (Eatbrain)
19. Inside Info – Sneaker (Viper)
20. State of Mind – Flawless (SOM Music)
21. Chris Su & Mindscape – Time Rider (Bad Taste)
22. State of Mind – Spastic Audio (m-atome)
23. Cause 4 Concern – Nothing lasts for ever (Trei Remix) (Icarus Audio)

1. Mai 2015 | Boom Tschak-Podcast, Podcast | Tags: keine | Kommentar schreiben »

Myom – Angus´ Theme

Im letzten Jahr hatte ich meine Zeit eher mit Musikproduktion als mit DJing zugebracht. Ende ´13 war da unser Projekt der Musikvisualisierung als Fassadengroßprojektion „Binary Patina“ (auf FB gibt es noch ein paar Bilder), von dem es in diesem Jahr wohl noch eine Neuauflage geben wird und wir Album und wahrscheinlich eine App herausbringen. Parallel dazu einige Tracks zum Game „Ewige Unruhe„, die es hier zum freien Download gibt.

Und in ´14 habe ich mich mit dem Soundtrack für ein Game beschäftigt, das im April 2015 für PC, PS Vita/PSP und PS3 veröffentlicht wird. Parallel dazu wird es das Soundtrack-Album mit 8 Tracks geben, das gerade im Mastering steckt.

Das Konzept des Albums zu „Angus hates Aliens“ ist es, klassische Blues-Instrumente mit verschiedenen elektronischen Genres zu fusionieren. Oben gibt es schon mal den ersten Track als Appetizer zu hören und hier ist der Teaser-Clip:

4. März 2015 | Tracks | Tags: keine | Kommentar schreiben »

tempo90 @ Villa Wuller

tempo90 – Drum´n´Bass
DJs: Myom. Semuta , Breakslinger, Benedor

Samstag 28. März 2015
Villa Wuller, Trier

2. März 2015 | Events, tempo90-Events | Tags: keine | Kommentar schreiben »