Flyer-Front
Flyer-Back

Lang nimmer im Saarland gewesen! Auf die Einladung hatten wir uns gefreut, da wir Meister Ringo und MC Step PB, die ja auch schon in Trier zu Gast waren wiedersehen konnten.
Die Slamdown-Parties steigen einmal im Monat, am Freitag nach Silvester war´s aber erwartungsgemäß etwas ruhiger und die Leutchens leider etwas beinfaul. Nach dem Gastgeber-Support von Twen-T gab Ringo schonmal gut Gas, im Anschluss gab´s dann von mir auf die Mütze und Semuta besorgte den Rest. Das alles verbunden mit der Vokalakrobatik von Step – erste Sahne!
Bemerkenswert ist noch, dass ich unter den Augen des größten Rockers, den die Welt je gesehen hat, meine Platten drehen musste:

Lemmy wär stolz auf mich gewesen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.