Auch in diesem Jahr prästentiert die Treva Massive Crew wieder ein grandioses Open Air Festival im Exhaus. Am 30.06. geht´s ab 17.00h mit Konzerten los, wie immer wird ein dicker Actr aus Jamaica eingeflogen. Ab 23.00h geht´s Indoor weiter. Wir sind mit tempo90 auch dabei und schmeissen den zweiten Floor im kleinen Exil. Natürlich gibts auf den Kontext abgestimmten Drum&Bass & Breaks.

Weitere Infos auf der Summerbashment-Seite!

1 Kommentar
  1. myom
    myom sagte:

    wegen schlechten wetters wurden die für die sommerbühne angesetzten konzerte ins exil verlegt. trotzdem hat das wohl einige davon abgehalten, sich das festival zu geben. war wohl das schlechtbesuchteste summerbashment ever 🙁

    sehr seltsam: nach hauptact everton blender zog fast das komplette publikum raus auf den hof und kehrte auch nicht mehr zum danach aufspielenden soundsystem zurück. dort war die party also schon um 1h gelaufen!

    aber bei uns auf dem kleinen floor hatten dann noch einige leute spaß mit lecker dubwise-dnb, wenn auch nur bis um 4 🙂 mir war´s recht, war noch etwas mitgenommen von der dubstep-night am tag davor.

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.