tempo90 ist 20 Jahre alt! Am 20.01.2001 verbogen sich beim ersten tempo90-Event im Exhaus über 400 Körper auf eine Weise, wie man es in Trier zuvor nicht kannte. Zu Musik, die hier noch keinen Platz hatte. Begleitet von eigenwilligen Videoprojektionen. Und in echter Pionierarbeit von hunderttausend.de live ins Netz gestreamt. Dort lobhudelte die Redaktion über „eine Party, die – ohne Übertreibung – ein erstes nachhaltiges Glanzlicht für das Trierer Nachtleben im neuen Jahrtausend setzte“.

Und jetzt? Gibt´s uns immer noch, nur halt keine Geburtstagsparty. Dafür aber den Auftakt zu einem Jubiläumsjahr, in dem wir euch mit allem Machbaren beglücken werden. Natürlich gehört dazu für uns und viele Wegbegleiter:innen auch eine Retrospektive: Wie konnte tempo90 als langlebigstes Partyformat der Stadt bis heute bestehen? Sieben Stammlocations überleben? Den Drum´n´Bass-Vibe regelmäßig aus Weitweg in die Moselmetropole importieren? Hatten die denn nix besseres zu tun als 20 Jahre lang stabil diesen Nischensound zu repräsentieren?

Fragen, die milljune Leutja mal echt brandheiss interessieren … deshalb gibt es am 27.03.21 lieber mal Musik ohne viel Schnickschnack. The Finest in Drum and Bass in euer Wohnzimmer. Keeping it real since Zweitausendeins für bekennende Junglists, Gelegenheitsstepper, einfach Underground-Kulturinteressierte und alle anderen geilen Leute, die auf welche Weise auch immer zu dieser Zeit dazugehörten.

Wir vermissen euch ❤Myom – Semuta – Breakslinger – Benedor

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.