Nachdem uns in London noch ein paar unschöne Dinge erzählt wurden, freuen wir uns umso mehr:

Grooverider wurde begnadigt und ist auf dem Weg nach Hause zu seiner Tochter. Dies wurde gerade von Metalheadz bestätigt.

Er war im Februar in Dubai zu vier Jahren Haft verurteilt worden, nachdem im November 2007 in seinem Gepäck 1,5g Marihuana gefunden worden waren.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.