dubstep pressure

dubstep pressure

flextronic (tr)
myom (tr)
reflux (sb)
retrolog (sb)
kriparam (sb)

fr. 20.02.2008
kleines Exil
Trier

Während die Pappnasen die Innenstadt unsicher machen, wird im kleinen Exil das exotische Pflänzchen namens Dubstep gepflegt. Flextronic und meine Wenigkeit züchten mit den Saarbrooklyner Reflux und Retrolog in Verstärkung feinstes Gewobbel, rollende Beats und nebelgeschwängerte Atmos auf 140bpm. Dubstep ist für mich der Sound der Stunde und wird Dank aufgemöbelter Anlage auch mächtigste Wippness in die Glieder fahren lassen.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.